Der Sonnenwagen von Trundholm, dänisch Solvognen, ist eine Skulptur aus der älteren Nordischen Bronzezeit (um 1400 v. Chr.) Nordeuropas.
Das Original gehört zum Bestand des Dänischen Nationalmuseums in Kopenhagen.
Das Motiv des Sonnenwagens ist auch aus der griechisch/römischen, der chinesischen und der keltischen Mythologie bekannt.

Zeichnung: H. Müller-Karpe, Handbuch der Vorgeschichte IV (München 1980).
    Startseite Kontakt Sitemap
       
Verband Aktuelles Positionen und Aktivitäten Themen Archäologie
           

Der Deutsche Verband für Archäologie (DVA) ist der Dachverband archäologischer Vereinigungen und fachverwandter Nachbarwissenschaften in Deutschland. Er wurde am 5. Oktober 2011 im Rahmen des 7. Deutschen Archäologie-Kongresses in Bremen gegründet. Als sein Sitz wurde Berlin bestimmt.

1 Ergebnisse      Quelle    Kategorie

 

Der Deutsche Verband für Archäologie (DVA) verstärkt sein Engagement in der AG Recht und Steuerfragen beim Deutschen Nationalkommitee für Denkmalschutz (DNK)  

vom 18.03.2019, Quelle: Deutscher Verband für Archäologie e.V.

Vom 17.03.2019 bis 19.03.2019 fand in Dessau die Sitzung der AG Recht und Steuerfragen statt, in der der DVA neben der bisherigen Vertretung von Herrn Dr. Christian Möller auch Frau Silke Krause M.A. für den DVA als weiteres Mitglied in die Arbeitsgruppe entsenden konnte. Mit der weiteren Mitgliedschaftsaufnahme soll die Zusammenarbeit zwischen dem DVA und der AG Recht und Steuerfragen weiter vertieft werden.

 

Impressum    |    Deutscher Verband für Archäologie 2019