Der Sonnenwagen von Trundholm, dänisch Solvognen, ist eine Skulptur aus der älteren Nordischen Bronzezeit (um 1400 v. Chr.) Nordeuropas.
Das Original gehört zum Bestand des Dänischen Nationalmuseums in Kopenhagen.
Das Motiv des Sonnenwagens ist auch aus der griechisch/römischen, der chinesischen und der keltischen Mythologie bekannt.

Zeichnung: H. Müller-Karpe, Handbuch der Vorgeschichte IV (München 1980).
    Startseite Kontakt Sitemap
       
Verband Aktuelles Positionen und Aktivitäten Themen Archäologie
           

 

 

 

 

Blickpunkt Archäologie 2 2015

 

Im Blickpunkt: Kulturgut in Gefahr

Friederike Fless und Hermann Parzinger
Effektiver Internationaler Kulturgutschutz - eine Einführung

Cornelia Gersch
Kulturgut in Gefahr - Raubgrabungen und illegaler Handel. Internationale Fachtagung in Berlin

Friederike Fless und Hermann Parzinger
Resümee und Ausblick

Bernhard Weisser und Alexa Küter
Münzen in Gefahr - Kulturgutschutz aus Sicht der Numismatik

Verbandsnachrichten

Stephan Westphalen
Die Arbeitsgemeinschaft Christliche Archäologie zur Erforschung spätantiker frühmittelalterlicher und byzantinischer Kultur

Thimo Jacob Brestel und Silke Krause
Die Situation Promovierender in den archäologischen Wissenschaften - die "AG Promotion" im DASV e.V.

Adelheid Otto
Deutsche Orient-Gesellschaft e.V. - Mitgliederversammlung des DOG e.V.

George McGlynn, Bettina Jungklaus, Albert Zink und Birgit Grosskopf
Die Gesellschaft der Anthropologie e.V.

Christoph Heiermann
Verband der Landesarchäologen in der Bundesrepublik Deutschland e.V. - Vorstandswahlen des VLA in Marburg

Forum

Ernst Pernicka
Die Erweiterung der archäologischen Sinne: Das Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie an den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim

Museen

Ursula Koch
Wilde Völker an Rhein und Neckar - Franken im frühen Mittelalter

Annette Zeeb
Die Archäologischen Dauerausstellungen des Hessischen Landesmuseums Darmstadt

International

Natalia Toma und Ştefan Bâlici
Wie viel Gold ist eine historische Bergbaulandschaft wert? Der Kampf um den Erhalt von Roșia Montană (Rumänien)

Forschung

Hans-Markus von Kaenel und Sabine Klein
Ein großes Geschenk an die Frankfurter Archäometrie. Die Bleiisotopendatenbank zieht von Mainz auf den Campus Riedberg

Personalia

Anstellungen

Nachruf

 

 

 

 

 

 

letzte Änderung am 22.08.2015

 

Impressum    |    Deutscher Verband für Archäologie 2017