Stellungnahme des DVA zur geplanten Hochschulreform des Freistaates Bayern

Der Deutsche Verband für Archäologie e.V. bringt in dieser Stellungnahme seine Bedenken bezüglich der Auswirkungen der für 2021 geplanten Hochschulreform in Bayern auf archäologische und altertumswissenschaftliche Studienfächer zum Ausdruck

Weitere Meldungen

Nachruf C. Sebastian Sommer

 

In tiefer Trauer haben die Verbände der Landesarchäologen (VLA) und des Deutschen Verbandes für Archäologie (DVA)…

mehr

Mit großer Trauer geben wir den Tod von Professor Michel Egloff bekannt, der am 29. Juli 2021, im Alter von 80 Jahren verstorben ist.

Der 1941 als…

mehr

Aufgrund des enormen Interesses an einer Förderung hat die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) rund 1,5 Millionen Euro…

mehr